Ausschreibung 2. Regatta SCHC

Am 8. August werden wir den ersten Lauf zum Chiemsee-Jugendpokal 2020 durchführen. Dabei werden wir uns natürlich an alle Maßnahmen zum Infektionsschutz halten, siehe unser Hygienekonzept. Deswegen bitten wir auch, das Meldegeld vorab zu überweisen. Druckt außerdem bitte die Einverständniserklärung selbst aus und bringt diese unterschrieben mit. Leider können wir auch auch keine Verpflegung anbieten, sorgt also bitte selber für Essen und Trinken für den ganzen Tag.

Hier gehts zur Meldung.

Dokumente

 

Veranstaltungsort

Clubanlage SCHC an der Stippelwerft Prien

Die Zufahrt zum Hafen ist beschränkt und nur zum Trailern eines Bootes möglich (Anfrage über SCHC, bitte mit der Anmeldung). Auf dem Gelände der Stippelwerft stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Autos können auf dem Parkplatz am Prienavera gegen Gebühr abgestellt werden.

Jollen können über die Slipanlage der Stippelwerft geslippt werden. Im Hafen selbst stehen keine Liegeplätze zur Verfügung. Wenn gewünscht, Anfrage mit der Anmeldung (keine Garantie möglich).

Yachten können an der Außen-Mole anlegen.

Die Regattabahnen werden im Raum zwischen dem Klubgelände, Sassau, der Kailbacher Bucht, der Mühlener Bucht oder zwischen Herreninsel und Chiemseesüdufer ausgelegt.

 

Autobahn A8 München - Salzburg, Ausfahrt (107) Prien. Weiter in Richtung Prien (Priener Straße - Bernauer Straße - Seestraße - Osternacher Str. - Erlenweg, Richtung „Prienavera, Stippelwerft“), vorbei am Erlebnisbad „Prienavera“ und den Wegweisern „SCHC“ folgen.